48.00
Auf Lager
+
Standort:

Schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Weinbrand in Königswinter hergestellt. Er wurde u.a. als Deutscher Cognac Rheingeist an den Kaiserhof in Berlin verkauft. Mit und des ersten Weltkrieges durfte die Bezeichnung Cognac für Weinbrand in Deutschland nicht mehr benutzt werden. Einer der bekanntesten Vertreter aus Königswinter war Wilhelm Josef Richard, der seit 1861 Wein brannte. Er kaufte den Traubenmost aus Cognac. Bis in die 60ziger Jahre hab es die Brennerei in Königswinter

Aus der Städtepartnerschaft Königswinter mit Cognac, die seit 1989 besteht und gepflegt wird, entstand der Gedanke, wieder einen in der Charmante gebrannten Cognac aus Königswinter auf den Markt zu bringen. Mit dem Cognacproduzenten Bernard Boutinet gelang es, eine neue Produktlinie aufzusetzen und die Tradition wieder aufleben zu lassen.

Händlerinformation

Kaufmannsladen Königswinter

Kaffee und Spezialitäten aus der Region

Drachenfelsstraße 14

53639 Königswinter

Email:

Tel: 02223 7009828

Offen: Mo-So: 10-18 Uhr

Bildschirmfoto%202019-11-23%20um%2022.29

Mehr Info